Zur ÜbersichtSchülereinschreibung

Liebe Freunde der LMS Laakirchen,
der Haupteinschreibetermin für das Schuljahr 2018/2019 wurde nun landesweit für die Zeit vom 14. Mai bis 25. Mai 2018 festgelegt.
Bei der Einschreibung ist ein Anmeldeformular auszufüllen und vom Zahlungspflichtigen zu unterschreiben. Die Einschreibung ist der Abschluss eines privatrechtlichen Vertrages und gilt jeweils für die Dauer eines Schuljahres. D.h.: Schülerinnen/Schüler, die sich bereits im Vorjahr angemeldet haben und noch nicht aufgenommen, sondern nur vorgemerkt werden konnten, müssen demnach um neuerliche Aufnahme für das nächste Schuljahr ansuchen. Schülerinnen/Schüler, die bereits unterrichtet werden, werden gebeten, die Fortsetzung des Unterrichts bei ihrer zuständigen Lehrperson zu bestätigen.

Bitte beachten sie, dass es ab September 2018 zu einer Änderung des SCHULGELDES kommen wird! Die neuen Tarife finden sie HIER.

Die in der Schulgeldordnung angeführten Tarife werden jährlich analog Verbraucherpreisindex angepasst und semesterweise vorgeschrieben.
Für Schülerinnen/Schüler ab dem 19. Lebensjahr wird ein um 75 % erhöhtes Schulgeld eingehoben. Davon ausgenommen sind Schülerinnen/Schüler bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, für die eine Familienbeihilfe gewährt wird oder die den Präsenz- oder Zivildienst leisten. Erwachsene Schülerinnen/Schüler bezahlen ein um 50 % erhöhtes Schulgeld, wenn mindestens ein Kind von ihnen die Musikschule besucht und die OÖ. Familienkarte vorgelegt wird.

Verfasst: Thursday, 03.05.2018 von Wilhelm Zelch

Weitere Neuigkeiten

Copyright © 2007-2018 Landesmusikschule Laakirchen • ImpressumNutzungsbedingungen