zurück zur FächerübersichtBeschreibung: E-Bass

Standorte:
Laakirchen
Lehrer:
Hornsby James

Beschreibung:

Der E-Bass ist eine elektrisch betriebene, 4-saitige Bass-Gitarre. Da man damit ausschließlich die Bassstimme spielt, kann man es eigentlich überall einsetzen. Es wird aber bevorzugt in der Popularmusik verwendet.

Was braucht man zum E-Bass Unterricht?

Ein Instrument, Noten und einen Verstärker für zu Hause.

Ab welchem Alter kann man das Instrument erlernen?

Ab ca. 14 Jahre. Es hängt aber von der Größe der Hände ab.

Was wird unterrichtet?

Notenlernen, Fingertechniken, verschiedene Grooves.

Welche Musik kann man spielen?

Jeden Musikstil nach Wunsch: von Latin, Funk, Rock, Jazz, Tanzmusik, Hard Rock bis Heavy Metal. Man kann auch klassische Musik auf dem E-Bass spielen!

Was kostet ein E-Bass und ein Verstärker?

Ein guter E-Bass ab 400,- Euro ein guter Verstärker ca. 300,- Euro.

Nach wie vielen Lernjahren kann man bereits in einer Band spielen?

Das hängt vom Fleiß des Schülers ab. Meistens bereits nach einem Jahr!! 

Welches Unterrichtsmaterial wird benötigt?

Es gibt verschiedene Bass-Schulen. Genaueres zu Unterrichtsbeginn.

Für weitere Fragen stehen die Lehrkräfte für E-Bass gerne zur Verfügung.
Auf Wunsch kann man eine Schnupperstunde vereinbaren.

Foto

E-Bass

Lehrer für dieses Fach

Copyright © 2007-2018 Landesmusikschule Laakirchen • ImpressumNutzungsbedingungen